ROLLOUTKOORDINATION

    
 
 
 

Wenn es um eine Neueinführung in Ihrer IT geht, die eine große Anzahl von Nutzern oder Standorten betrifft, ist eine gute Planung der Schlüssel zum Erfolg. Dabei sind die Grundfragen eines Rollout-Prozesses von der Technologie unabhängig:

Welcher User braucht wann und unter welchen Randbedingungen welche Software oder Hardware?

Welche Software oder Hardware soll wann gegen welche andere getauscht werden?

Eine gute Rollout-Steuercrew hat auf diese »W-Fragen« jederzeit eine

 

befriedigende Antwort. Wir unterstützen Ihr Projektteam durch Rollout-erfahrene Mitarbeiter, stellen Ihnen (Teil-) Projektleiter und Koordinatoren für die Steuercrew.

Bei einem Hardware-Rollout besteht üblicherweise die wichtigste Herausforderung darin, größere Teams von Technikern oder Migrateuren zu steuern, die eigens für diese Aufgabe zusammengebracht und an unterschiedlichen Standorten eingesetzt werden. Beim Software-Rollout hat die Kommunikation eine Schlüsselstellung: Wir helfen Ihnen, den erhöhten Informations- und Schulungsbedarf zu planen und zu bewältigen. Mit einer

 

eigenen Projekt-Hotline erreichen wir eine hohe Akzeptanz für die neuen Produkte.

Das Wichtigste in jedem Rollout-Prozess ist für uns Verlässlichkeit und Planungssicherheit: So schaffen wir Vertrauen.

Rollouts:

bullet-point

Einführung neuer Standard- oder Individualsoftware

bullet-point

Einführung eines neuen Clienttyps oder eines neuen Betriebssystems

bullet-point

Austausch von Hardware in Form von Rechnern oder Servern